Tag der Elektromobilität und viel Musik auf dem Mühlenplatz

Diesen Samstag, den 1. Juli 2017 von 11.00 Uhr bis 17.30 Uhr präsentieren die Europa Service AG, Zweirad Legewie und die Falk Dornseifer GmbH modernste Elektrofahrzeuge in den Clemens Galerien.

Zweirad Legewie stellt verschiedene E-bikes zur Probefahrt bereit. Kompetentes Personal berät Sie gerne zu den neusten Fahrradmodellen und informiert auch über günstige Leasingkonditionen rund um das Rad.

Die Europa Service AG präsentiert mit ihrem Tochterunternehmen, der Drive-CarSharing, eine Reihe von E-Fahrzeugen.

Nissan eNV, BMW i3, Renault Zoe, Renault Twizy und  Tesla X

Drive-CarSharing bietet deutschlandweit mobile Flexibilität, umweltschonend und kostengünstig. Ganz gleich, ob geschäftlich oder privat, bei der Drive-CarSharing leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz, da die Fahrzeugflotte ausschliesslich aus Elektrofahrzeugen besteht.

Als zuverlässiges Partnerunternehmen der Europa Service AG präsentiert sich die Falk Dornseifer GmbH. Hier können neben dem normalen Mietwagen auch Transporter und E-Fahrzeuge gebucht werden. Neben der Autovermietung wird bei Dornseifer der komplette Service einer KFZ-Werkstatt für alle Marken angeboten.

Ab 18.00 Uhr startet das Musikprogramm auf dem Mühlenplatz, so wie es mittlerweile Tradition ist. Bereits zum dritten Mal wird das Team um Miro Jelic das Publikum begeistern.

18 Uhr Jannik Föste & Friends:
Momentan baut der Solinger Sänger, Gitarrist und Komponist Jannik Föste seine bisherige Band um und stellt ein neues Programm zusammen. Auf dem Mühlenplatz gewährt er einen kurzen Einblick in die Werkstatt-Situation seines Schaffens und präsentiert alte und neue Songs, dazu ausgewählte Coverstücke. Der Solinger Jannik Föste ist in seiner Heimatstadt längst mehr als ein Geheimtipp. Auftritte bei der Session Possible von Wolf Codera und auch schon auf der großen Sommerparty auf dem Neumarkt haben ihn bekannt gemacht. Schon mit 18 Jahren hat er seinen ersten eigenen Song geschrieben. Unzählige Stücke folgten. Rüstzeug für Liveauftrite entstand. Seine Lieder voller Gefühl sind auf der CD „Was bleibt“ erschienen.

20 Uhr Die Mitglieder:
Die Solinger Band „Die Mitglieder“ wurde im Jahr 2000 gegründet. Die rund.35 Eigenkompositionen der Lieder in deutscher Sprache, werden setzen sich aus den Musikrichtungen von Rock’n ́Roll, Punk, Oi, Ska sowie Rock und Metall zusammen. Durch die zahlreichen Auftritte in Solingen, aber auch im Umland – sprich Wuppertal, Köln oder Düsseldorf,  – bringen „Die Mitglieder“ langjährige musikalische Erfahrungen mit.